Charmin lässt Monster in der Toilette wachsen!!!

"Meine Tante wurde von Krallenhänden in die Toilette gerissen!"

Der führende Experte Dr. Dr. Dr. Rath äuserte sich dazu so:

"Das Toilettenpapier von Charmin ist ein weiteres verborgenes Terrorprogramm.Die Terrorristen infizieren das Papier mit einer Mischung aus:Zerstückelten vergammelten Leichen,Wachstumsbeschleuniger,Zellen von Fleischfressenden Pflanzen und Bumbelmatsche(also Aliens).Diese Substanz macht das Papier extra weich aber auch extra tödlich.Sobald es mit Wasser in Behrürung kommt bildet innerhalb von 2 bis 3 Tagen der Toilettenkiller-Greifarm der sehr gerne Menschen in Stücke reißt.Wenn man dann am 2. oder 3. Tag aufs Klo geht könnte es der letzte Stuhlgang sein." 

24.1.07 15:25

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen